Bei so vielen qualitativ hochwertigen Komponentenbibliotheken, Dashboards und anderen Analysewerkzeugen, die im Prinzip kostenlos zur Verfügung stehen, mag es naheliegend sein, auf eigene Faust zu bauen. Aber es ist nicht unbedingt das kostengünstigste.
Letztendlich werden die versteckten Kosten - wie Time-to-Market, Anforderungen an die Wartung und technische Schulden - Sie einholen.
Sie werden feststellen, dass der Aufbau Ihrer eigenen Analytics Ihr Team tatsächlich Zeit, Ressourcen und gelegentlich ein Wochenende kostet.
Berücksichtigen Sie diese 10 Faktoren bei der Entscheidung, ob Sie Analysefunktionen mit UI-Komponenten erstellen oder mit einer etablierten Plattform wie Logi Analytics arbeiten sollten.
Sie werden erfahren:
  • Wann Analytics mit UI-Komponentenbibliotheken gebaut werden sollten, anstatt eine Plattform für Embedded Analytics zu verwenden.
  • Welche 10 häufig übersehenen "Build"-Faktoren viel kosten können.
  • Wie schwer langfristige Überlegungen zu Wartung und Upgrade Ihrer Anwendung wiegen.
Laden Sie das Whitepaper herunter.
Füllen Sie bitte das Kontaktformular unten aus, um Ihre Kopie des Whitepapers zu erhalten.
THE LOGI PLATFORM IS TRUSTED BY OVER 2100 APPLICATION TEAMS